Bilder Huetten und Seehaus 

Hueten

Wir haben zwei grosszuegige Holzhuetten (je 60 qm), die beide direkt am Fjord liegen. Die Huetten stammen aus Lillehammer (Olympiahuetten) und sind hier nach den Olympischen Spielen wieder aufgebaut worden. Sie sind voll winterisoliert und gleich ausgestattet, haben je zwei Schlafzimmer mit je zwei frei stehenden Betten, ein Wohnzimmer mit Schlafsofa und TV. Die Kuechen verfuegen ueber die notwendige Ausstattung einschl. Spuelmaschinen. Die Baeder haben Dusche und WC. Zu beiden Huetten gehoeren zwei Terrassen mit Tischen und Stuehlen sowie ein gemeinsamer Grillplatz mit Grillkamin. Zwischen den Huetten steht ueberdacht eine grosse Gefriertruhe für Ihren Fisch zur Verfuegung.

Zu jeder Huette gehoert ein 15-Fuss-Boot mit 5 PS-Aussenborder.
Ein groesseres Boot (vgl. Seite „Boote“) kann gegen Aufpreis gemietet werden.

Die Rorbuda ist ein altes Fischerhaus, das wir restauriert haben. Im 1. Stock haben wir eine Wohnung mit ca. 60 qm eingerichtet. Es gibt drei Schlafzimmer mit Stockbetten – insgesamt sechs Schlafplaetze – einen Gemeinschaftsraum mit grossem Tisch und TV, eine mit allem Notwendigen ausgestattete Kueche sowie ein Bad mit Dusche und WC und ein Extra-WC. Vom Panoramafenster des Gemeinschaftsraums aus hat man einen grossartigen Blick ueber Fjord und benachbarten Hafen.

Im Erdgeschoss befinden sich die Rezeption mit kleinem Kiosk, die Sanitaeranlagen fuer Campinggaeste, eine Waschkueche mit Trockner (gebuehrenpflichtig) und ein Gemeinschaftsraum (i.d.R. für Campinggaeste) mit TV. Dieser Aufenthaltsraum ist gleichzeitig ein kleines, privates maritimes Museum mit z.T. seltenen historischen Stuecken!